Bergsteiger

Als Bergsteiger bezeichnet man ein Süßgebäck, das traditionell aus hellen und dunklen Biskuit- und Mürbteigbrösel hergestellt wird. Diese werden je nach Rezept mit Buttercreme, Kakao und mit Rum vermengt. So erhält das Gebäck ihren einzigartigen teils mürben bis cremigen Charakter. Sie wird auf einem Mürbgebäckboden etwa 10 cm hoch aufgeschichtet und anschließend mit einer schokohaltigen Fettglasur überzogen.

Gewicht:
120 g
Inhalt:
0.12 kg
Granatsplitter
zu den Jobs